SENSOKINETIK

Sensokinetik basiert auf Sensomotorics nach Beaten Hagen® und Somatic Education nach Thomas Hanna.

 

Es handelt sich dabei um eine sehr sanfte Behandlungsmethode, durch die unser Gehirn erinnert werden soll, ständig angespannte Muskeln und Faszien wieder loszulassen.  Ergänzt wird die Behandlung durch feine Übungen, die Sie auch zu Hause ausüben können.

 

Stress, ungünstige Alltagshaltungen, Unfälle, plötzliche Bewegungen können zu Verkrampfungen unserer Muskeln führen, die sich über die Jahre nicht mehr von alleine lösen. Und Muskeln, die 24 Stunden in Anspannung sind, kosten Kraft und können auf Dauer zu erheblichen Schmerzen führen.

 

Chronische Muskelverspannungen, Schmerzen und Steifheit müssen nicht sein! Erweitern Sie Ihre Bewegungsmöglichkeit mit sanften Übungen, die in nahezu jedem Alter möglich sind.

 

Mit den Übungen spüren wir auf sehr sanfte Art unsere Verspannungen auf, versuchen mit unseren Muskeln ins Gespräch zu kommen und helfen ihnen, sich wieder loszulassen.

 

Und wenn die Muskeln endlich entspannen können, können die Schmerzen wieder zurückgehen, Wirbelsäule und Gelenke mobiler und neue Bewegungsmöglichkeiten erforscht werden.

 

Der Genuss und die Freude an der Erfühlung und Erforschung des eigenen Körpers stehen dabei im Vordergrund.